Brasilien August 2021: Fiat weit weg führend, Jeep und Chery brechen Rekorde, Marktrückgang -8,6%

Der Fiat Strada ist im August das meistverkaufte Fahrzeug in Brasilien.

Der brasilianische Neuwagenmarkt beschleunigt seinen Rückgang mit einem Rückgang von -8,6% gegenüber dem Vorjahr auf 158.514 Einheiten im August, was zu einem Plus von 20,7% auf 1.327.535 Einheiten seit Jahresbeginn führt. Fiat (+24,5%) ignoriert erneut den schwierigen Kontext, in diesem Jahr bis zu 24,6 % des Anteils gegenüber 23,1 % zu fliegen. Dagegen befindet sich Volkswagen (-31,8%) in Schwierigkeiten und fällt unter sein YTD-Niveau von 14,7% vs. 15,5%. Nachdem Toyota im vergangenen Monat seinen Aktienrekord mit 11,5% gebrochen hatte, glänzt Toyota (+50,8%) weiterhin mit einem zweitbesten Anteil von 11% des brasilianischen Marktes gegenüber 8,6% in diesem Jahr und distanziert Hyundai (-9,6%), der sich besser widersetzt als der Markt. Jeep (+29,5%) bricht seinen Allzeit-Aktienrekord zum vierten Mal in Folge mit 8,5% brillant, während Chevrolet (-68,9%) seine Verkäufe weiterhin durch Werksschließungen aufgrund der Mikrochip-Knappheit am Boden zerstört sieht. Renault (+20,7%), Honda (+10,3%) und Nissan (+0,9%) schwimmen mit Zuwächsen im Vergleich zum Vorjahr, aber die beste Performance des Monats liegt knapp darunter auf Platz 10: Chery (+189%). bricht seinen Volumen- und Aktienrekord in diesem Monat auf 4,717 und 3 %, wobei der bisherige Bestwert im letzten Monat bei 3,763 und 2,3 % lag. Auch Peugeot (+113,6%) und Citroen (+80,4%) beeindrucken unten.

Modellseitig monopolisiert Fiat erneut das Podium, jedoch in anderer Reihenfolge als im Vormonat: Die Strada (+4,8%) führt vor Argo (+27,7%) und Mobi (+76,3%). Damit klettert der Argo seit Jahresbeginn auf Platz 2 und der Mobi auf Platz 4. Der Jeep Compass (+30,6%) ist in diesem Monat das meistverkaufte Nicht-Fiat-Modell. Er ist im Juli um drei Plätze auf Platz 4 gestiegen und hält dem Marktrückgang gut stand. Der Hyundai HB20 (-20%) kämpft und komplettiert die Top 5 vor dem Jeep Renegade (+28,8%), VW T-Cross (+3,8%) und Fiat Toro (+38,6%). Der Chevrolet S10 (+132,6%) ist das einzige Typenschild der amerikanischen Marke, das diesen Monat gut abschneidet, im Juli um zwei Plätze auf Platz 10 insgesamt gegenüber dem Chevrolet Tracker (-78,1%), Onix (-96,1%) und Onix Plus (-95,5%). Der Toyota Corolla Cross (#11) ist die meistverkaufte jüngste Markteinführung vor dem Chery Tiggo 8 (#32), VW Taos (#38) und Chery Tiggo 3X (#52). Beachten Sie auch den Toyota Hilux (+62,2%), Renault Kwid (+66,5%), VW Nivus (+68,7%), Ford Ranger (+70,4%), Citroen C4 Cactus (+121,8%) und Chery Tiggo 5X (+125,8 .) %) alle sportlich spektakuläre Gewinne.

Vormonat: Brasilien Juli 2021: Fiat platziert 4 Modelle in den Top 5, Toyota, Jeep und Chery brechen Rekorde

Vor einem Jahr: Brasilien August 2020: VW #1 wieder, Jeep auf Rekord #6, Fiat Strada glänzt im Markt geschlagen -24,8%

Vollständiger August 2021 Top 24 Marken und Top 135 Modelle unten.

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here